Welcome to Open Banking


Willkommen bei Deposit Solutions, der Open Banking-Plattform für Einlagen, die Banken und Sparer aus ganz Europa verbindet.

Deposit Solutions wurde 2011 gegründet und ist Vorreiter im Open Banking. Unsere Mission ist es, Open Banking als neuen Standard für das Einlagengeschäft zu etablieren.

Dafür arbeiten wir mit Banken aus ganz Europa zusammen und ermöglichen neue Lösungen für zusätzliches Wachstum.

16 Länder


Unsere Plattform verbindet Banken aus 16 europäischen Ländern.

30+ Mio. Sparer


Über unsere unterschiedlichen Vertriebskanäle erreichen wir über 30 Mio. Sparer.

10+ Mrd. Einlagen


Alleine über unsere B2C-Kanäle ZINSPILOT und Savedo haben Sparer bereits Einlagen in Höhe von über 10 Mrd. Euro getätigt.

250+ Mitarbeiter


Unser Team besteht aus mehr als 250 hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern.

Einige unserer Kunden


„Open“ ist revolutionär


„Open“ gibt heute in nahezu allen Lebensbereichen den Takt an. Digitale Technologien haben unsere Gesellschaft radikal verändert. Gleichzeitig bringen sie riesige Chancen mit sich. Systeme, die früher isoliert und in sich geschlossen waren, sind mittlerweile digital verbunden und haben sich dadurch geöffnet. Nach und nach stellen Branchen wie beispielsweise die Fertigungs-, Unterhaltungs-, Reise-, Musik- oder Telekommunikationsindustrie ihre Wertschöpfungsketten komplett neu auf. Informationen und Transaktionen fließen nahtlos von einem System zum anderen, der Kunde gelangt übergangslos von einem Anbieter zum nächsten.

„Open“ im modernen Banking


Auch im Banking sind offene System längst auf dem Vormarsch. Das hat vor allem drei Gründe: Kunden erwarten es, Technologie ermöglicht es und der Regulierer fordert es.

Kunden sind aus anderen Lebensbereichen eine breite Produktauswahl und hohe Markttransparenz gewohnt. Sie erwarten daher auch eine große Auswahl an erstklassigen Finanzprodukten, unabhängig von einzelnen Anbietern.

Technologie ermöglicht es, über Herausforderungen neu nachzudenken und Lösungen zu finden, die vorher nicht umsetzbar waren.

Regulierung hat eine Öffnung des Bankensektors zum offiziellen Ziel erklärt. Richtlinien wie PSD2 sollen Wachstum ermöglichen, indem sie Transparenz und Wettbewerb fördern.

Was bedeutet das für den Markt für Einlagen?


Vor Deposit Solutions gab es keine Open Banking-Plattform, die es Banken ermöglicht hat, ihren Kunden über bestehende Konten attraktive Einlagenprodukte Dritter anzubieten. Stattdessen mussten Kunden, die sich eine größere Auswahl an Sparprodukten wünschten, umständlich weitere Konten bei anderen Anbietern eröffnen.

Gleichzeitig hatten Banken, die aus strategischen oder regulatorischen Gründen zusätzliche Einlagen aufnehmen wollen, keinen Zugang zu Einlagen von privaten Sparern, ohne eine eigene, teure Retail-Infrastruktur betreiben zu müssen.

Es fehlte ein effizienter Mechanismus, der Angebot und Nachfrage zusammenbringt.

Für unser Team war es an der Zeit, das 10 Billionen Euro umfassende Einlagengeschäft in Europa neu zu denken – Zeit für eine Open Banking-Lösung für Einlagen.

Preise und Auszeichnungen


„Kunden nehmen eine neue Technologie nur dann an, wenn sie für ein bestimmtes Problem eine herausragende Lösung bietet.”

Peter Thiel, Mitbegründer von PayPal und einer der ersten Investoren in Facebook, LinkedIn, Tesla und Deposit Solutions.

Über uns berichten unter anderem: